Nun ist es soweit!

 

Die Sanierungs- und Erweiterungsarbeiten des Kolping SchülerInnen- und Gästehauses Mistelbach starten ab Februar 2018

 

Die Zimmer werden modernisier, saniert und vergrößert. Das Kolpinghaus wird um ein Stockwerk mit zehn zusätzlichen Zimmern ausgebaut. Der Speisesaal und die Aula werden erweitert und neu eingerichtet. Durch die Umbauarbeiten wird das Haus nicht nur altersbedingt rundum erneuert und für die BewohnerInnen schöner und angenehmer gestaltet, es wird auch für alle barrierefrei zugänglich sein.

Ab Jänner 2018 werden die Ausweichquartiere, Container, im Garten aufgestellt und je nach Bauschnitt werden die SchülerInnen ab dem Sommersemester übersiedeln.

Geplant ist eine einjährige Bauzeit, somit dürfen wir uns dann über ein neu gestaltetes Kolpinghaus erfreuen.